cross.png

DIE REBHÄUSCHEN

Auf dem ganzen Weg Ihres Spaziergangs haben Sie die Möglichkeit in einem unserer gastfreundlichen Rebhäuschen eine Verschnaufpause einzuschalten. Diese alten kleinen Bauten dienten früher den Winzern als Unterschlupf und Materiallager. Wir haben von diesem Erbe profitiert und die Rebhäuschen als sympathische Empfangs- und Verpflegungsstätte umgebaut. Jedes Häuschen hat seine eigene Persönlichkeit, eigene Weine, eine eigene Speisekarte und eine eigene Architektur. Wir bedienen Sie dort ausschliesslich mit Terroirprodukten !

=> Lageplan

Guérite Brûlefer

In der märchenhaften Raststätte entlang der Suone von Clavau können Sie die Weine von Charles Bonvin entdecken und kulinarische Walliser Terroirspezialitäten geniessen. Im Herzen des Weinberges von Sion geniesst der Besucher im Schatten der beiden Terrassen die Aussicht auf die Burg Tourbillon..
Kommen Sie, vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich verzaubern von der Magie der Guérite de Brûlefer…

  • 24 Plätze im Innern,
  • 3 Terrassen für 60 Personen
  • Zugang zu Fuss entlang der Suone
  • Terrasse nur bei guter Witterung offen.Donnerstag bis Sonntag, von Mai bis November geöffnet.

Speisekarte

Reservierung per E-Mail an gueritebrulefer@bonvin1858.ch oder per Telefon 079 246 56 59.

Les Mazots du Clos du Château

Diese Stadel, die früher den Winzern als Lagerraum und Unterschlupf dienten, sind nun für das Publikum geöffnet. Eine aussergewöhnliche Empfangsstätte für Privatanlässe, wo man die Weine direkt im Produktionsgebiet degustieren und kaufen kann.
Die mitten in den Reben eingenistete Terrasse bietet einen grossartigen Ausblick auf die Burg Tourbillon und die schneebedeckten Berge des Val’Hérens.

  • 30 Personen im Inneren,
  • 1 Schattenterrasse für 40 Personen
  • Zufahrt per Auto
  • Nur auf Reservierung ab 20 Personen geöffnet
  • Busparking bei der Kirche von Champlan

bonvin-guerites-all.jpg